Mobotix M15 Nachtsensor

Hallo Forumsmitglieder und Moderatoren,

Ich habe ein kleines Problemchen mit meiner Kamera bzw. ihrer Objektive.
Kamera wurde gekauft im Januar 2019 mit eingebauten Objektiven D25 PW SN 5985011 und N25 PW SN 5957292 mit 5 Megapixel.
Der Tagsensor wurde durch Sonnenbestrahlung zerstört, bzw. hat da, wo die Sonne durchs Bild läuft, einen rosa Streifen eingebrannt und der Nachtsensor hatte Pixelfehler
Jetzt habe ich mir zwei andere Objektive gekauft und habe ein Problemchen mit dem Nachtsensor.

L: S/W 6MP, L22/B041,F1.8, SN 5222732
R: Farbe 6MP, L32/B061,F1.8, SN 5223289

Ich erkläre mal kurz das Problem:
Kamera läuft, beide Objektive werden erkannt und produzieren Bilder.Kamera schaltet abends um auf Nachtsensor und dieser liefert Bilder,Kamera schaltet morgens auf den Tagsensor um und funktioniert auch.
Schalte ich mittags bei Sonne manuell um auf Nachtsensor, kommt ein schwarzes oder weisses Bild und Kamera sagt Fehler 9. oder manchmal nichts.
Abends stellt die Kamera alleine um auf Nachtsensor und funktioniert ohne irgendwelche Probleme
Starte ich die Kamera mittags neu, läuft der Nachtsensor auch sofort.

Ich habe das mit den originalen Objektiven nie probiert, ob der Nachtsensor auch tagsüber Bilder liefert.
Oder kann der jetzige verbaute Nachtsensor tagsüber keine Bilder liefern??
Kabel habe ich getauscht, Objektive und Kabel quer getauscht, und hier aus dem Forum:

Wenn beide Sensoren im Livebild angezeigt werden, muss die automatische Sensorkonfiguration nur neu initialisiert werden und dann sind Sie fertig
auch gemacht.

Wie beschrieben, automatisch läuft alles, so wie es soll, nur über Tag auf Nachtsensor umschalten mag die Kamera nicht.

Ich bin ratlos, der Verkäufer meldet sich nur sporadisch oder eher gar nicht, er wollte mir neue Objektive zuschicken und es passiert nichts.
Mobotix Hotline angeschrieben und Email bekommen, man würde auf dem Bild keinen rosa Streifen sehen und mich an den sich nicht meldenden Verkäufer der Kamera verwiesen, da man anscheinend Privatleuten keinen Support mehr zukommen lässt.

Verzweifelte Grüße

Marco