MxDisplay automatischer Neustart via Kamera

Die Software des MxDisplays unterstützt keinen zeitlich gesteuerten Neustart,
wie z.B die Kamerasoftware. Als Workaround kann der Neustart eines MxDisplays
von einer Kamera per HTTP-Request gesteuert werden.

Der Http-Aufruf lautet komplett:
http://<Ip des MxDisplay>/do_reboot.cgi?reboot=yes

Die Konfiguration erfordert zwei Arbeitsschritte und erfolgt über einen Browser.

  1. Erstellung eines Netzwerkmeldungsprofils
  2. Erstellung eines Auftrags in der Zeitsteuerung

  1. Erstellung eines Netzwerkmeldungsprofils

Öffnen sie den Dialog „Admin Menu=>Übertragungsprofile=>Profile für
Netzwerkmeldungen“ und fügen sie ein neues Profil hinzu.

Name des Profils: Z.B. RebootDisplay
Zieladresse: IP-Adresse des Displays:80
Übertragungsprotokoll: HTTP/1.0-Request
CGI-Pfad: /do_reboot.cgi
HTTP-Authentifizierung: admin:kennwort (für das Web-Interface des MxDisplays)
Nachricht: reboot=yes

Nicht aufgeführte Parameter belassen sie bitte unverändert. Speichern sie die Änderung über „Setzen“ und „Schließen“.

  1. Erstellung eines Auftrags in der Zeitsteuerung

Öffnen sie den Dialog „Admin Menu=>Kamera-Administration=>Zeitsteuerung“.
Wählen sie als Aufgabe “Netzwerkmeldung RebootDisplay“ aus.
Die Online-Hilfe der Kamera (”?"-Icon oben rechts) oder http://<Ip der Kamera>/help/help?timetasks
erklärt die Definition der Zeitsteuerung.
Speichern sie die Änderung über „Setzen“ und „Schließen“.

Um zu testen ob eine Netzwerkmeldung korrekt übertragen wird und das Display neu
startet öffnen sie den Dialog „Admin Menu=>Netzwerk-Konfiguration=>Test der
Netzwerkkonfiguration“. Aus diesem Dialog können sie die Meldung testweise
händisch versenden.

Guten Tag,

wenn ich das so einstelle kommt folgende Fehlermeldung! Wo liegt mein Fehler?

Versenden der Netzwerkmeldung schlug fehl. Fehler Nr. 70: "Fehler beim Lesen des HTTP-Codes von 192...*:80! ".

Bzw. im Fenster

Verschicken einer Netzwerkmeldung gemäß Profil “RebootDisplayEG+DG”. Das kann bis zu einer Minute dauern:
INF: loading notify profile ip_62aef6d4 …
INF: name given by user is RebootDisplayEG+DG …
INF: set profile send order “sequential”
INF: set profile address “192...:80
192.
..:80”
INF: set profile data type “msg”
INF: set profile http version: “HTTP/1.0”
INF: set profile http cgi path: “/do_reboot.cgi”
INF: force generation of current JPEG …
INF: [hdl#1] connection established (ip=192..., port=80, fd=2) …
ERR: Fehler beim Lesen des HTTP-Codes von 192.
..:80!
INF: [hdl#3] connection established (ip=192..., port=80, fd=2) …
Result:
ERR: Fehler beim Lesen des HTTP-Codes von 192.
..:80!