Kontaktnummer mit Keypad / Zifferneingabe statt Klingelknopf

Sie haben eventuell ein Haus mit vielen Mietparteien?
Wie kann ich viele Bewohner eines Hauses erreichen ohne dass jeder einen eigenen Klingeltaster hat?

In der Kamera (nur möglich mit Türsprech-Stationen T und S als Türsprech konfiguriert).

Vorraussetzung ist, dass die Autokonfiguration bereits durchgeführt wurde und, sie bereits Gegenstellen in Betrieb genommen haben.

Gehen Sie im Browser (Ip-Adresse der Kamera eingeben) zu:

Admin-Menu -> Klingelverhalten und Video-Mailbox ->

ggf. den Button „Mehr“ unten rechts ->

Erstellen Sie die jeweiligen Adressaten mit den Keypad-Kontaktnummern und legen das Klingelverhalten fest:

  • fügen Sie hier Ihre gewünschten Gegenstelle als Türstation-Gegenstelle hinzu (-> markieren Sie Ihre Telefon-Profile und wählen Sie „Ausgewählte Geräte hinzufügen“)
  • erstellen Sie für jede Klingeltaste/Kontaktnummer einen separaten Adressaten:


  • setzen Sie für diese neuen Adressaten die Klingeltaste auf „-Keine-“

  • erstellen Sie eine „Kontaktnummer“

  • fügen Sie für jeden Adressaten mit zugewiesener Kontaktnummer ein Anrufprofil hinzu

  • legen Sie die zusätzliche Signalisierung am „Sicherheitstüröffner Modul“ fest (nur wenn ein Doormaster Modul vorhanden ist)

  • legen Sie für jeden Adressaten mit zugewiesener Klingeltaste/Kontaktnummer und Anrufprofil eine Signalisierungsreihenfolge fest, mittels „Signalisierungsphase hinzufügen“

  • aktivieren Sie die nun erscheinende Signalisierungsphase 1 und markieren dort Ihre gewünschten Gegenstellen

  • führen Sie diese Schritte für jeden „Adressaten“ separat durch

Testen Sie die Funktion am Keypad durch Eingabe der zuvor gesetzten Ziffernkombinationen (Kontaktnummer) und anschließender Keypad Klingeltaste.