RTSP Kamera in die Mobotix Cloud einfügen

Falls Sie eine Kamera besitzen die kein ONVIF-S unterstützt, jedoch einen RTSP Stream zur Verfügung stellt, können Sie diese per RTSP Stream in die Mobotix Cloud hinzufügen.

Folgende Randbedingungen müssen von der Kamera gegeben sein:
H.264 Stream
MJPEG Stream

Sollte dies gegeben sein, müssen Sie die Stream URL in die Cloud einfügen.

Als Beispiel wurde dies mit einer Mobotix M16 Kamera (Firmware: 5.4.0.49) durchgeführt.

Die Streams hierzu lauten
rtsp://ip-adresse-M16:554/stream/profile0
rtsp://ip-adresse-M16:554/stream/profile1

  1. RTP Server in der Kamera aktivieren und Stream konfigurieren

  2. Nun gehen Sie in die Mobotix Cloud in das Dashboard und klicken auf das orangene Plus-Symbol um eine RTSP Kamera manuell hinzuzufügen

  3. Nun erscheint ein Fenster in dem Sie die Daten der kamera eintragen müssen:
    Der H.264 Stream wird für die Aufzeichnung benötigt und der MJPEG Stream als Vorschaustream

RTSP Einbidnung DE

Klicken Sie nun auf Kamera hinzufügen und die Kamera wird in Ihrere Kameraliste erscheinen.