Speicherung auf externem Dateiserver / CIFS/SMB

Hallo zusammen,

wir haben insg. 18 Mobotix Kameras im Einsatz.
Im Oktober 2021 wurde unsere Synology NAS auf V7 geupdated, dadurch konnten die Kameras erstmal nicht schreiben, da SMB1 und NTLM1 deaktiviert waren.
Dieses Problem wurde allerdings behoben und 16 Kameras funktionieren wieder wie gewohnt.
Zwei Kameras bekomme ich allerdings nicht mehr ans laufen.
Ich erhalte immer die Meldung:

Der Dateiserver kann nicht verwendet werden!

Dateiserver-Test wird gestartet.

Checking for usable CIFS versions:
{
“timestamp”:“2022-02-09T09:39:14+0100”,
“Versions_tested”:[
{
“SMB”:“2.0”,
“auth”:“ntlmssp”,
“result”:“ok”
},
{
“SMB”:“3.02”,
“auth”:“ntlmssp”,
“result”:“ok”
},
{
“SMB”:“3.0”,
“auth”:“ntlmssp”,
“result”:“ok”
},
{
“SMB”:“2.1”,
“auth”:“ntlmssp”,
“result”:“ok”
},
{
“SMB”:“1.0”,
“auth”:“ntlmssp”,
“result”:“ok”
},
{
“SMB”:“1.0”,
“auth”:“ntlm”,
“result”:“ok”
}
]
}

Es wird versucht, “cam-daten” auf “192.168.98.10” mit “CIFS” als Benutzer “cam” einzubinden.
Fehler beim Einbinden von Ordner/Freigabe.
Fehler: 6
The username, password or auth method is not correct!

Testergebnis:
Der Dateiserver kann nicht verwendet werden!

So langsam verzweifel ich, da alle anderen Kameras exakt die selben Einstellungen haben.
Die beiden Kameras welche nicht funktionieren sind, eine Q26 und eine D26.
Beide aktuelle FW: MX-V5.4.6.6 (2022-01-07)

Gefühlt habe ich schon alles versucht, aber ich bekomme beide nicht an die Synology angebunden.
Anderer Benutzer und Ordner habe ich auch schon versucht anzugeben.

Danke und Grüße
Philipp