T26: Montage in 2x Rahmen mit Dichtung

Hallo Mobotix,

ich habe leider ein mechanisches Problem. Es ist mir nicht möglich das T26 Modul mit Dichtung zu montieren. Ich benutze folgendes Setup:

  • 2fach Rahmen
  • T26
  • MxBell RFID

Das MxBell RFID lässt sich ohne Probleme mit Dichtung einklicken.
Die T26 lässt sich nur ohne Verwendung des Dichtungsbands montieren.

D.h. mit Dichtung gibt es keinen Klick, ohne Dichtung rastet es ein.

Was mache ich falsch :-)?

Mit freundlichen Grüßen

Arnd

Hallo @Arnd,

die gründsätzliche Vorgehenswesie bei der Montage ist im Handbuch ab Seite 82, Punkt “2.4
Montage der T25-Module” beschrieben:
T25-Systemhandbuch Teil 1

Achten Sei darauf, dass Sie die originale Dichtung von Mobotix verwenden. Prinzipiell ist es möglich, dass die Module unterschiedlich gut bzw. mit unterschiedlichem Druck in den Rahmen einrasten. Dies ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Zum Einen natürlich von der korrekten Montage des Rahmens, sodass dieser nicht verzogen ist und zum Anderem auch von der Kabelführung an den einzelnen Modulen. Kontrollieren Sie, dass keine Kabel im Weg sind und Ihnen das Einrasten erschweren bzw. sogar eingequetscht werden.

Sollten Sie dennoch keinen Erfolg haben, senden Sie doch bitte Fotos Ihrer Installation an Ihren Händler bzw. wenn Sie dierekt bei Mobotix gekauft haben, an “support-de@mobotix.com”.

@Arnd : Auch ich hatte genau das selbe Problem (T26 & 2fach Rahmen). Auch bei mir liess sich die T26 nicht einfach einklicken. Ich musste die Kamera ohne Dichtung montieren und gleichzeitig da, wo es einklicken sollte, etwas vom Plastik-Gehäuse “abschleifen”. Erst Jetzt klickt es sauber ein.

@Mx-BiancaW : Der Rahmen ist definitiv sauber montiert. Die T26 ist ein super Produkt. Einziger Schwachpunkt ist definitiv das Gehäuse. Hier könntet ihr nachbessern. Vorschlag an das Mobotix-Produkte-Management: Wie wäre es mit einem hochwertigen Gehäuse anstelle des billigen (und verformbaren?) Plastik?

@baerengraben:
Danke für die Bestätigung. Bei mir geht es, wenn ich eine Seite der Dichtung nach innen drücke. D.h. einseitig ist die T26 jetzt nicht abgedichtet, in der Hoffnung dass das keine negativen Seiteneffekte hat.

D.h. dann liegt die Vermutung nahe, das sich der Rahmen leicht verzogen hat. Eben weil er aus Plastik ist. Wirklich falsch machen kann man bei der Montage der T26 in den Rahmen nicht wirklich was…und die Anleitung habe ich befolgt.