Wie man eine Mobotixlinse fokussiert

Hinweis: Die nachfolgend beschriebene Vorgehensweise ist nur erforderlich, wenn das Objektiv zum ersten Mal installiert oder ausgetauscht wurde.

In Kameras mit einem Objektiv der Serie MX-B016 (“Hemispheric”) wurde das Objektiv bereits im Werk fokussiert.

1. Entfernen Sie die Objektivabdeckung (dieses Zubehör kann je nach Kameramodell variieren)
2. Überprüfen Sie das Live-Bild von der Kamera im Browser.
3. Drehen Sie das Objektiv vorsichtig mit dem roten Linsenschlüssel im oder gegen den Uhrzeigersinn, bis das Bild perfekt scharf ist.

39-1

4. Setzen Sie die Objektivabdeckung wieder ein, wenn Sie fertig sind.

Zusätzliche Information:

MOBOTIX-Kameras verfügen über ein sehr nützliches Softwaretool namens Fokussierhilfe.
Die Fokussierhilfe dient als visuelle Hilfe beim Einstellen der Bildschärfe eines MOBOTIX-Kameraobjektivs.

Diese Funktion bietet eine visuelle Hilfe zur richtigen Einstellung des Fokus eines MOBOTIX-Kameraobjektivs.

Um die Fokussierhilfe zu aktivieren, rufen Sie das Web-GUI der Kamera auf, wählen Sie die Fokussierhilfe-Schnellsteuerung aus dem zentralen Dropdown-Menü oben auf dem Bild und setzen Sie den Wert auf Aktiviert

Die Fokussierhilfe wird im Live-Fenster angezeigt. Die Kamera zeigt ein Rechteck mit einem weißen und schwarzen Rand an. Dies ist der Bildbereich, der von der Kamera verwendet wird, um den besten Fokus des Objektivs (Fokussierfenster) zu bestimmen. Das Fokusfenster kann mit Shift-Click auf den zu fokussierenden Bereich eingestellt werden.

Außerdem zeigt die Kamera einen grünen Balken an. Dieser Balken zeigt den besten Fokuswert, der bisher im Fokusfenster erreicht wurde. Wenn Sie den Fokus des Objektivs ändern, wird der grüne Balken größer, sobald sich der Fokus verbessert. Wenn der Fokus wieder abnimmt, erscheint ein roter Balken.

Der Fokus des Objektivs wird auf den besten Wert eingestellt, wenn der rote Balken so wenig wie möglich vom grünen Balken abdeckt oder gar nicht mehr sichtbar ist.

Sobald der Fokus richtig eingestellt ist, deaktivieren Sie die Fokussierhilfe erneut (Schnellautomatik, deaktivierter Wert).

Anmerkungen:

• Unter bestimmten Umständen ist es nicht möglich, den roten Balken vollständig verschwinden zu lassen. Der Fokus des Objektivs wird trotzdem auf den besten Wert gesetzt, wenn der rote Balken so wenig wie möglich vom grünen Balken abdeckt.
• Um optimale Ergebnisse zu erzielen, stellen Sie sicher, dass Sie den Vollbild-Anzeigemodus und Hohe Bildqualität verwenden!
• Zusätzlich zur visuellen Fokussierungshilfe können Sie die Audioausgabe aktivieren: Die Tonhöhe entspricht der Schärfe. Dies kann helfen, das Objektiv zu fokussieren, ohne das Kamerabild sehen zu müssen.