MxMC crash-logs manuell erzeugen

Sollten sie das MxMC nicht mehr im Debug.-Modus starten könen, können sie auch MxMC crash-Dateien manuell erzeugen

Dazu bitte auf Ihrem Win-PC unter

Appdata/local

einen Ordner mit Namen Mobotix anlegen.

bei einem MAC PC:

/Library/Logs/Mobotix/MxManagementCenter


Darin bitte 2 leere Textdateien anlegen mit Namen

MxManagementCenter.log

MxManagementCenterIE.log

Bitte nach dem Anlegen die Dateiendung manuell auf .log ändern (statt. txt)

ACHTUNG!
Eventuell muss im Explorer unter Optionen → Ordner und Suchoptionen → Ansicht → Erweiterungen bei bekannten Dateitypen einblenden aktiviert werden damit die wirrkliche Dateiendung der txt-Dateien sichtbar wird.

Diese Dateien werden dann bei einem Crash des MxMC mit Daten befüllt
(und können mit zB Notepad geöffnet werden.)

Bitte senden Sie uns dann diese beiden Dateien zu.