Türöffnung mittels DTMF (SIP Audio) funktioniert nicht

Neben der korrekten Verdrahtung des Türöffners muss die generelle Zuweisung des Schaltausgangs geprüft bzw. gesetzt werden, unter:
Admin-Menu -> Anschlüsse zuweisen -> ggf. den Button „Mehr“ -> Türöffner ->

Anschluesse

Im Anschluss daran sollte eine Ansteuerung mittels Web-Browser Softbutton “Open Door” bzw. den den jeweiligen Türöffner Buttons (MxMC, MxApp, MxBell) gegeben sein.
opendoor

Um die Tür über das DTMF Signal „1#“ öffnen zu können, muss die Kamera-Fernsteuerung aktiviert sein:
Admin Menü -> Audio und VoIP-Telefonie -> Einstellungen für ausgehende Anrufe -> -> Kamera-Fernsteuerung: Ein

Zusätzlich muss der Schaltausgang den SIP Einstellungen entsprechend zugewiesen werden, unter:
Admin-Menu -> SIP-Client-Einstellungen -> Einstellungen der Fernsteuerung ->

Die DTMF-Signale können Sie aktivieren und sich diese damit ansagen lassen:
Admin Menü -> Audio und VoIP-Telefonie -> SIP-Client-EInstellungen -> DTMF-Tastenbestätigung bei eingehenden Anrufen: Ein
Admin Menü -> Audio und VoIP-Telefonie -> SIP-Client-EInstellungen -> DTMF-Tastenbestätigung bei ausgehenden Anrufen: Ein
Dies stellt lediglich eine akustische Rückmeldung da, sind diese Parameter auf “Aus” gesetzt ist die Funktion des Schaltausgangs trotzdem gegeben.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Gegenstelle folgenden DTMF-Standard unterstützen muss, damit die Kommunikation funktioniert:
RFC 2833 SIP-Info OUTBAND

Beachten Sie außerdem, dass bei der Türstation zur Inbetriebnahme, die Autokonfiguration erforderlich ist bzw. durchgeführt werden muss, damit alle Funktionen gegeben sind.

Die Ansteuerung erfolgt anschließend mittels Tastenkombination 1#